Antworten auf ihre fragen

damit sie genau bescheid wissen!

Und hier die Antworten auf häufig gestellte Fragen, damit Sie ganz genau wissen, was Sie von der „Nacht der Nächte“ erwarten können.

 

Was ist anders, was ist neu?

Eine ausverkauftes Silvester Open-Air in der viertgrößten Stadt Sachsens war ein guter Anfang. Mit unseren Gästen, den Partnern und Medien reflektieren wir regelmäßig die Veranstaltungen der Vorjahre und denken darüber nach, wie wir die "Nacht der Nächte" optimieren und weiterentwickeln können:

 

Die "Nacht der Nächte" läutet das große Jubiläumsjahr Zwickaus ein.

 

In 2018 wird das schöne Zwickau 900 Jahre jung. Die "Nacht der Nächte" eröffnet sehr eindrucksvoll das große Jubiläumsjahr. Die hierfür speziell konzipierte Laser-Raumshow und ein gigantisches Feuerwerk zählen sicher zu den absoluten Highlights dieser Silvesternacht.

 

Neu in 2017: Das limitierte "Nacht der Nächte-Logenticket".

 

Für alle Gäste, die wettertechnisch lieber auf der sicheren Seite sein mögen und die Vorzüge eines gediegenen Silvesterbuffets nicht missen möchten, gibt es mit dem "Nacht der Nächte-Logenticket" ab sofort die Möglichkeit, den Silvesterabend in der einzigartigen Atmosphäre des Alten Gasometer zu beginnen. Später können Sie damit

nach Herzenslust zwischen unserer großen Veranstaltungsfläche im Freien und der wetterfesten Loge im Inneren des Alten Gasometers wandeln. Mit den Tickets zum Preis von 69€ (inkl. Begrüßungsdrink, DJ & thematischem Buffet) erhalten Sie das rundum sorglos Paket für Ihre Silvesternacht. Sie sind ausschließlich in der Tourist Information erhältlich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die "Nacht der Nächte-Logentickets" aus Platzgründen nur limitiert anbieten können.

 

SAFETY FIRST - UNSER SICHERHEITSKONZEPT

Die „Nacht der Nächte“ ist im Sinne aller Gäste eine „böllerfreie“ Veranstaltung. Aus Sicherheitsgründen dürfen keinerlei pyrotechnische Erzeugnisse (Ausnahme: handelsübliche Wunderkerzen) mit auf das Veranstaltungsgelände gebracht werden.

Alle Informationen zum Merkmal "Böllerfrei" finden Sie HIER.

 

Für die "Nacht der Nächte" gibt es ein umfassendes, mit den Sicherheitsbehörden abgestimmtes, Sicherheitskonzept.

 

Die Anschläge der jüngsten Zeit machen erhebliche zusätzliche Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen für Veranstaltungen erforderlich. Danach müssen sich Veranstaltungsbesucher u.a. auf längere Wartezeiten beim Einlass durch verstärkte Kontrollen einstellen. Weiterhin sollen die Besucher auf größere Taschen, Rucksäcke, Handtaschen, Selfie-Sticks, GoPros und Helme ebenso verzichten wie auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art, die nicht unbedingt erforderlich sind. Damit sollen die Kontrollmaßnahmen unterstützt und beschleunigt werden. Angesichts der zunehmenden Bedrohung ist es zwingend, den Schutz für Besucher, Künstler und Personal auszuweiten. Gemeinsame Anstrengungen und erhöhte Wachsamkeit sind dabei unerlässlich. Wir bitten unsere Besucher, sich auf eine frühere Ankunft am Veranstaltungsgelände einzustellen, um genauere Kartenkontrollen und Bodychecks rechtzeitig zu ermöglichen. Eine Beschränkung auf Handys, Schlüssel und Portemonnaies bzw. kleinere Kosmetiktäschchen erleichtert den Ordnungskräften ihre Arbeit.


Die Kultur ist wesentliches Merkmal einer freien und offenen Gesellschaft. Wir halten unser gewohntes Leben aufrecht und freuen uns auf einen unvergesslich schönen Silvesterabend mit unseren Gästen. In diesem Sinne: "Keep swinging and dancing!".

 

Wie gelange ich zur „Nacht der Nächte“?

Ausgehend vom Dr.-Friedrichs-Ring und vis-à-vis von Schloss Osterstein gelangen Sie auf das Veranstaltungsgelände - der Freifläche am Alten Gasometer.

 

Ihr Veranstaltungsticket gilt vom 31.12.2017 15:30 Uhr bis 01.01.2018 04:00 Uhr als Fahrausweis für Fahrten mit Bus, Straßenbahn und Zug des Nahverkehrs in der Tarifzone 16 des VMS

 

Auch die Taxibetriebe der Stadt Zwickau befördern Sie gern zur "Nacht der Nächte".

 

Für Besucher, die mit dem eigenen Auto anreisen möchten, befinden sich in der Nähe des Veranstaltungsgeländes öffentliche Parkplätze, wie beispielsweise der Platz der Völkerfreundschaft in Zwickau, sowie öffentliche Parkhäuser in der nahegelegenen Katharinenstraße, oder am Kornmarkt.

 

Gibt es Sitzplätze und eine Überdachung?

Bei der „Nacht der Nächte“ handelt es sich in erster Linie um eine reine Open-Air Veranstaltung, bei der es vorwiegend Stehplätze gibt. Das Mitbringen von Stühlen/ Campingstühlen ist nicht gestattet. Mit wetterfester, warmer Kleidung & festen Schuhen sind Sie allerdings bestens für das Zwickau-Silvester gerüstet.

 

Für alle Gäste, die wettertechnisch lieber auf der sicheren Seite sein mögen und die Vorzüge eines gediegenen Silvesterbuffets nicht missen möchten, gibt es mit dem "Nacht der Nächte-Logenticket" ab sofort die Möglichkeit, den Silvesterabend in der einzigartigen Atmosphäre des Alten Gasometer zu beginnen. Alle Informationen zu den Tickets finden sie weiter oben im Text dieser Seite unter "Was ist anders, was ist neu".

 

wo gibt es Die Karten zur veranstaltung?

Was ist das Familiensilvester?

Bereits ab 18 Uhr sind die Kleinsten mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden an der Reihe. Zu unserem Familiensilvester wird es bunt und wunderschön: Animation, Kinderdisko, Lagerfeuer, Stockbrot backen, Marshmallows grillen und zum Abschluss – gegen 20.30 Uhr – natürlich ein großes Kinderfeuerwerk.

 

Gibt es eine Altersbeschränkung für den Zugang auf das Gelände?

Grundsätzlich gibt es keine Altersbeschränkung für die Teilnahme an der Veranstaltung, jedoch gilt es, wie bei allen anderen Veranstaltungen auch, das Jugendschutzgesetz einzuhalten. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren werden daher über die gesamte Dauer der Veranstaltung ausschließlich in Begleitung eines Erwachsenen Zutritt erhalten können. Entsprechende Kontrollen am Einlass behalten wir uns vor.

 

Darf ich Speisen & Getränke mit auf das Veranstaltungsgelände nehmen?

Es ist nicht gestattet, Speisen & Getränke mit auf das Veranstaltungsgelände zu nehmen. Selbstverständlich haben wir eine große Auswahl an Anlaufstellen, an denen Speisen und Getränke von guter Qualität zu ortsüblichen Preisen gekauft werden können. Auch an den obligatorischen Mitternachtssekt ist natürlich gedacht.

 

Für Jugendliche unter 18 Jahren erfolgt der Ausschank alkoholischer Getränke (Bier, Wein, Sekt) nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

Gibt es Toiletten im Veranstaltungsareal?

Selbstverständlich stehen sowohl für Damen als auch Herren wertige , beheizte Toilettencontainer auf dem Veranstaltungsgelände bereit, deren Nutzungsgebühr in diesem Jahr bereits im Ticket inkludiert ist.

 

Kann ich die Veranstaltung zwischenzeitlich verlassen und später wiederkommen?

Ja, es ist möglich das eingezäunte Areal zwischenzeitlich zu verlassen und später zurückzukehren. Dafür holen Sie sich einfach am Einlass einen entsprechenden Stempelabdruck. Wichtig: Bitte bewahren Sie auch nach Zugang zur Veranstaltung Ihr Ticket auf. Nur mit Stempelabdruck UND Karte ist es Ihnen nach kurzzeitigem Verlassen des Geländes möglich, später wieder zurück zur Veranstaltung zu kommen.

 

Wo kann ich in zwickau übernachten?

Bereits zur Premiere der "Nacht der Nächte" hatten wir zahlreiche Gäste, die aus größerer Entfernung zu uns gereist sind. Für Ihre Übernachtung in Zwickau halten wir HIER eine Liste aller Anbieter unserer Stadt und der Region bereit.  Von der Ferienwohnung, über die Pension, bis hin zum Hotel - hier können Sie das Passende für sich und Ihre Lieben ausfindig machen.


 

Die "Nacht der Nächte - Das Zwickau Silvester" ist eine Veranstaltung der Kultour Z.