"Nacht der nächte" 2015/2016

einmalig schön!

Gelungene Silvester-Open-Air-Premiere auf dem MuldeParadies

5.000 Gäste erlebten unter freiem Himmel erstmals zum Jahreswechsel die „Nacht der Nächte“
Was für ein Auftakt: Bereits 3 Tage vor der Premiere war die Open-Air-Veranstaltung „Nacht der Nächte“ ausverkauft. 5.000 Gäste strömten zum Mulde-Paradies, um gemeinsam in lockerer Atmosphäre den bevorstehenden Jahreswechsel zu feiern.
Trotz leichtem Regen bis 19 Uhr ließ die Stimmung keine Wünsche offen und das Publikum konnte ein sattes Programm genießen: Schon ab 18 Uhr versammelten sich zahlreiche Familien auf dem MuldeParadies. Es wurde zur Kinderdisko wild getanzt, Stockbrot über Feuerstellen bereitet, Folgen von „Shaun, das Schaf“ auf LED-Wand des Wernesgrüner Showtrucks geschaut und viele kleine Besucher ließen sich beim Kinderschminken verwandeln. Zum Lampionumzug liefen die Besucher zahlreich mit. Den krönenden Abschluss des Familiensilvesters bildete das Kinderfeuerwerk um kurz vor 21 Uhr, welches von einem kleinen Mädchen direkt von der Bühne aus gestartet wurde. Leuchtende Kinderaugen waren dabei garantiert.

Kurz nach 21 Uhr läutete der Moderator Daniel Pavel dann den Hauptteil der „Nacht der Nächte“ ein. Abwechselnd sorgten „Mr. Joe“ und „Rockpirat“, begleitet von einer tollen Lasershow, für ausgelassene Stimmung auf dem Veranstaltungsgelände.
Höhepunkt und auch ergreifendster Moment des Open-Air-Spektakels war das Feuerwerk kombiniert mit einer fantastischen Lasershow um 0.00 Uhr - für alle Gäste ein atemberaubender und bewegender Start ins Jahr 2016.
Eine rundum glanzvolle Veranstaltungspremiere, die allen Besuchern und Mitwirkenden bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird… Eben eine tolle „Nacht der Nächte“.
Wir bedanken uns bei all den regionalen Partnern, ohne die eine erfolgreiche Durchführung dieser Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

 

Die "Nacht der Nächte - Das Zwickau Silvester" ist eine Veranstaltung der Kultour Z.