"Nacht der nächte" 2017/2018

Berauschender Start in das Zwickauer Jubiläumsjahr

Bildquelle: Ralph Köhler (propicture)

Es war ein toller Auftakt in das große Jubiläumsjahr 2018 und gleichzeitig die größte Silvesterparty in Sachsen. Knapp 3.100 Besucher feierten auf der Freifläche am Alten Gasometer Zwickau friedlich und ausgelassen gemeinsam den Jahreswechsel. Auch diesmal war es uns eine große Freude ein Potpourri an abwechslungsreichen Programmpunkten zusammenzustellen: Familien-Silvester von 18 bis 20.30 Uhr mit Stockbrotgrillen, Clown, Lampionumzug, Kinderschminken und zum krönenden Abschluss ein Kinderfeuerwerk, welches direkt durch ein kleines Mädchen von der Bühne aus um 20.30 Uhr gezündet wurde. Danach läutete Moderator Daniel Pavel den zweiten Teil der "Nacht der Nächte" ein...

Bildquelle: Ralph Köhler (propicture)

Die Partyband "Jolly Jumper" heizte den Gästen von Beginn an richtig ein, kam dabei unglaublich sympathisch rüber und konnte mit einem Repertoire aufwarten, welches seinesgleichen sucht. 

 

Neben dem Outdoor-Bereich wurde in diesem Jahr erstmals auch IM Alten Gasometer gefeiert. Knapp 150 Gäste hatten sich die begehrten Tickets innerhalb kürzester Zeit gesichert und verlebten einen atmosphärischen Abend mit Buffet und DJ im Saal des Gasometers. Zusätzlich konnten sie nach eigenem Gusto die Aktivitäten im Außenbereich nutzen.

 

Den Höhepunkt bildete um kurz vor Mitternacht eine eigens anlässlich „900 Jahre Zwickau“ inszenierte Multivisionsshow mit anschließendem atemberaubenden Feuerwerk, welches so in Zwickau noch nicht zu sehen war. Ein spektakulärer Auftakt ins Jubiläumsjahr, den die Gäste so schnell nicht mehr vergessen werden.

Bildquelle: RalphKöhler (propicture)

Wir bedanken uns bei den zahlreichen fleißigen Helfern, Partnern und Sponsoren, ohne die eine erfolgreiche Durchführung dieser Veranstaltung niemals möglich gewesen wäre.

 

 

Die "Nacht der Nächte - Das Zwickau Silvester" ist eine Veranstaltung der Kultour Z.